Stellenbeschreibung

Unser Mandant ist ein seit vielen Jahren am Markt erfolgreich agierendes Familienunternehmen und mit knapp 18.000 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter in seinem Markt in Deutschland. Um die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben suchen wir zur Verstärkung des IT Teams am Standort in NRW in unbefristeter Festanstellung Kollegen/innen als

Softwareentwickler / -architekt (m/w/d) als Schnittstelle zum Rechnungswesen und Controlling

Vollzeit

Aufgabenbeschreibung:

  • techn. Unterstützung der Abteilungen Finance & Controlling bei der Analyse, dem Aufbau und der Umsetzung von Berichten und Reportings (Bilanz, GuV, Soll-/Ist Vergleiche, Kennzahlenermittlungen) aus Sicht der IT
  • Ermittlung und Definition der Spezifikationen zu fachlichen Anforderungen
  • Konzeptionierung und Entwicklung geeigneter Lösungen
  • Realisierung und Betreuung von Schnttstellenanbindungen und Schnittstellenprogrammen
  • Impulsgeber für die Entwicklung und den Ausbau bestehender IT Softwaresysteme
  • Konzeptionierung, Entwicklung und Realisierung von Webanwendungen

Anforderungen:

Die IT Strukturen sowie die dafür eingesetzen und genutzten Systeme und Lösungen unseres Mandanten sind umfassend und komplex, weshalb die nachstehenden Anforderungen auch nicht in Gänze erfüllt werden müssen. Vielmehr steht die Bereitschaft im Zentrum des gesuchten Kandidaten, sich mit bewährten und neuen Dingen befassen zu wollen und diese zu erlernen. Insofern die nachstehenden Anforderungen nicht alle unmittelbar passen, nehmen Sie ruhig und gerne trotzdem einmal Kontakt zu uns auf und sprechen Sie mit uns!  

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit OLAP-Datenbanken
  • Fundierte Erfahrungen bei der Erstellung von kfm. Reportings und der Verarbeitung zugehöriger Daten
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang und der Anbindung von ERP-Systemen
  • Wünschenswert sind System- / Produktkenntnisse von IBM System I, Infor Office Plus sowie relationaler Datenbanken (z.B. DB2), der Datenmodellierung und DWH-Architekturen sowie BI 
  • Sie arbeiten strukturiert und verinnerlichen eine analytisch- / prozessorientierte Denkweise
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnise in Wort und Schrift

Benefits:

  • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten gemäß interner Gleitzeitvereinbarung mit eigenen Zeitkonto
  • In Absprache individuelle HO Regelungen
  • Maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Subventioniertes Mittagessen in der Unternehmens-Kantine
  • betriebliche Gesundheitsvorsorge
  • Teamevents
  • Coporate Benefits / Mitarbeiterrabatte

Sonstiges:

Sie suchen eine echte Herausforderung in einem Umfeld, das Ihre Stärken und Mehrwerte zu nutzen und zu honorieren weiß und Ihre persönliche Entwicklung im Unternehmen aktiv unterstützt.
 

Das Unternehmen bietet Ihnen einen anspruchsvollen und herausfordernden Arbeitsplatz mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten und nationalem Flair in einem dynamischen Umfeld, in dem neue Ideen auch realisierbar sind und Sie sich selbst verwirklichen können.

Wenn Sie in einem zukunftsorientierten Team aktiv viel bewegen und gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen, elektronischen Bewerbungsunterlagen.
Aufgrund unseres Bewerbungsprozesses können Bewerbungen nur in digitaler Form - am besten über unsere Onlinebewerbung - berücksichtigt werden

Weitergabe von Unterlagen

Grundlage unserer Suche sind konkrete Aufträge unserer Mandanten. Sofern Sie uns Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) überlassen haben, leiten wir diese erst dann an den Mandanten weiter, wenn Sie dieser Weiterleitung explizit zugestimmt haben. Wir nennen daher in den Gesprächen bei festgestelltem weiterführenden Interesse den Namen des jeweiligen Mandanten und geben Ihnen ausreichend Zeit, sich mit unserem Mandanten auseinander zu setzen, bevor die Informationen weitergeleitet werden. Natürlich stehen wir jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.

Im gemeinsamen Sinne überwachen wir den gesamten Prozess sorgfältig, sichern Ihnen die Einhaltung des Datenschutzes zu und versuchen den Prozess so straff wie möglich zu gestalten ohne jedoch dabei den Zeitdruck zu erhöhen.

Ihr Ansprechpartner
Frau Katja Bour

+49 (0)7152 3308896
QR Code
PG Personal Group GmbH & Co. KG
Tuttlinger Straße 16
D-71229 Leonberg
+49 (0)7152 3308896
Katja.Bour@personalgroup.de
http://www.personalgroup.de