management.jpg

Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit

Warum sollten Sie und/oder Ihre Mitarbeiter auf die Unterstützung der Agentur verzichten, wo es doch weitreichende Unterstützungsmaßnahmen zur Ausbildung, Einstellung, Mitarbeiterbindung, Weiterbildung, Rehabilitation etc, gibt. Spezielle Themen wie Kindergeld, Kinderzuschlag, Erziehungsurlaub, Elternzeit etc., die in Ihrem Unternehmen nicht tagtäglich bearbeitet werden, erfordern besondere Informationen und Kenntnisse.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit erfordert einen nahen, persönlichen Kontakt, sowie die Kenntnisse von Verfahren, Prozeduren, Zuständigkeiten. Grundvoraussetzung sind die Kenntnisse über Leistungsmerkmale welche die Agentur zu bieten hat. Oft könnten Sie von dort sehr gute Leistungen -sowohl unterstützender Art, als auch monetäre Leistungen - erhalten, wenn Sie wüssten, welche Leistungen angeboten werden und wie Sie diese Leistungen abfordern können. Teilweise arbeiten unsere Mitarbeiter und Berater tagtäglich mit der Agentur für Arbeit kooperativ zusammen, kennen deren Leistungsportfolio, Zuständigkeiten und die individuellen Verfahren diese Leistungen abzurufen.

Im Rahmen unserer Beratungsdienstleistungen greifen wir im Bedarfsfall auf diese Leistungen zurück. Auch Sie können diese Leistungen nutzen - wir unterstützen Sie gerne dabei. Wenn es z.B. um folgende Themen geht:

  • Elternzeit
  • Beantragen von Elterngeld
  • Eingliederungszuschüsse
  • Kurzarbeitergeld
  • Berufsrückkehr
  • Chancengleichheit
  • Arbeitserlaubnis

...

Sprechen Sie uns an!