engine.jpg

Employer-Branding

“Warum soll ich ausrechnet bei Ihnen beginnen?”

Diese Frage müssen sich Unternehmen in zunehmenden Maße stellen lassen. Qualifizierte Fachkräfte sind auf dem heutigen Arbeitsmarkt schwer zu finden. Recruiting ist für viele Unternehmen die Herausforderung unserer Zeit. Mittelständler sind von diesem Trend besonders betroffen. Hier wirkt sich der aktuelle Fachkräftemangel gleich doppelt schmerzhaft aus: von den wenigen verfügbaren Talenten suchen viele den Karriereweg in großen Konzernen.

Beim Ansatz des Employer-Branding geht es um den Ruf des Unternehmens bei potentiellen Arbeitnehmern. Wir sprechen von "Der Persönlichkeit als Arbeitgeber".

infografik_employer_branding.png

 


Wir beraten unsere Mandanten in der Entwicklung eines durchgängigen Employer-Brandings, weil ein starkes, positives Unternehmensimage auch für die Mitarbeitergewinnung von großer Bedeutung ist. Die Wahrnehmung als attraktiver Arbeitgeber ist ein entscheidendes Gut, wenn es um die Begeisterung von Fach- und Führungskräften für offene Stellen geht. Um sich glaubhaft und langfristig als attraktiver Arbeitgeber positionieren zu können, müssen Unternehmen heute wissen, wie Mitarbeiter und Bewerber das Unternehmen wahrnehmen und sich dieser Herausforderung stellen.

David gegen Goliath

So setzen Sie sich mit einem starken Arbeitgeberimage gegen internationale Konzerne durch.

Sie glauben, Sie können Ihren zukünftigen Talenten keine Vorteile gegenüber großen Unternehmen bieten? Wir helfen Ihnen dabei, die Wahrnehmung Ihres Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber für Fach- und Führungskräfte positiv zu verändern. Dabei nutzen wir die gesamte Klaviatur der Marketingmöglichkeiten.

Zeigen Sie, wer Sie wirklich sind! Wir unterstützen Sie im Aufbau eines attraktiven, positiven Arbeitgeberimages.